Whitehat Hacker machen dich stark gegen Cyberattacken: Fernsehbeitrag über ProSec

Nachdem der Radiosender SWR3 und die Sat1 Nachrichtensendung 17:30 unseren Gründer und CEO Tim bereits als Experten zum Hacking-Angriff auf die Landesverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises eingeladen hatten, zeigt die Landesschau Rheinland-Pfalz nun Einblicke in die Arbeit der “moralischen Hacker” – genannt Whitehat – bei ProSec.

Tim und Co-Founder Immanuel sprechen im Beitrag über unsere Mission, ihre persönliche Motivation und darüber, warum Unternehmen und Behörden Hacking-Vorfälle nicht als selbstverständlich hinnehmen sollten.

Inhaltsverzeichnis

Cyberattacken sollten keine Selbstverständlichkeit sein

Zu Beginn des Beitrags erzählt Tim von einem prägenden persönlichen Erlebnis, das die Dringlichkeit unserer Mission deutlich macht: Als seine Frau an Krebs erkrankt war, konnte einmal eine Behandlung nicht wie geplant durchgeführt werden, weil das betreffende Krankenhaus gerade gehackt worden war. Am schockierendsten fand Tim dabei die Selbstverständlichkeit, mit der die behandelnde Ärztin diesen Vorfall hinnahm.

Daraufhin drang Tim als Whitehat in das Krankenhaus-WLAN ein und hinterließ eine Nachricht für den Geschäftsführer: Man kann IT-Sicherheit auch richtig machen und sich aktiv vor solchen Hacking-Angriffen schützen. Daraus ergibt sich unsere Mission, die Immanuel auf den Punkt bringt:

Immanuel Bär | CO-Founder ProSec

Wir nutzen Methoden und Technologien der Angreifer, um etwas Gutes zu tun und Menschenleben zu retten.

Die Vorgehensweise unserer Whitehat Hacker beschreiben Tim und Immanuel bildlich: Wir halten das IT-System unserer Kunden wie einen Fahrradschlauch unter Wasser und “gucken, wo es blubbert”.
Du willst deine IT stark machen gegen Hackerangriffe?
Unsere Whitehats finden die Schwachstellen deines Unternehmens und
unterstützen dich dabei, sie zu schließen!
Zum Penetrationstest

Das kann jeder lernen – Whitehats sind keine Zauberer

Unsere Vision einer sicheren digitalen Welt können wir nicht alleine erreichen. Deshalb ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit, unser Wissen weiterzubegeben und Unternehmen und Behörden selbst handlungsfähig zu machen im Kampf gegen Cyberkriminalität.

Denn Tim macht klar: „Das kann jeder lernen!“ Hacking und IT Security sind kein Hexenwerk. Mit dem richtigen Partner an der Seite kann jedes Unternehmen und jede Verwaltung die eigene IT entsprechend aufbauen und absichern. Dabei helfen oft bereits einfachste Dinge wie die richtige Passwort-Policy: Es sollten möglichst komplexe Passwörter genutzt und nicht ein Kennwort für alle Konten und Dienste verwendet werden.

Tim Schughart | CEO ProSec
Wir bekommen in jedem Unternehmen 65% der Kennwörter – weil sie zu schlecht sind.

Ein wichtiger Schritt ist für Tim die Verbesserung der Ausbildung im Bereich IT Sicherheit abseits der großen Zertifikatlandschaft. Daran arbeiten wir beispielsweise durch unsere Zusammenarbeit mit der IHK und unseren Lehrgängen. Gleichzeitig bauen wir formale Hürden auf dem Weg in unsere Branche wo immer möglich ab, um auch Quereinsteigern mit der richtigen Motivation Möglichkeiten zu eröffnen.

ProSec ist eine Familie

Bei aller Ernsthaftigkeit und Dringlichkeit des Themas wird im Beitrag deutlich, dass eins bei ProSec nie zu kurz kommt: eine große Portion Leidenschaft und Freude an der Arbeit. Immanuel und Tim stellen amüsiert fest: Ihre Zusammenarbeit ist „wie eine Ehe“ und eine echte Partnerschaft.

Ich habe zwei Partner: Einen mit einem Ring und einen, der hier neben mir sitzt!

Immanuel (über Tim)

In unserer ProSec-Familie hat jeder einen Platz, der sich für IT Sicherheit begeistert, sich die Freude am Lernen bewahrt hat und uns dabei unterstützt, unseren Kunden diese Begeisterung und unser Wissen zu vermitteln. Denn nur wenn eine echte Zusammenarbeit mit unseren Kunden entsteht, bringt uns das in unserer Mission voran.

Im Videobeitrag über ProSec in der Landesschau Rheinland-Pfalz könnt ihr einen Blick in unseren Arbeitsalltag werfen und erhaltet außerdem Informationen über die aktuellsten Hacking-Vorfälle in Rheinland-Pfalz:

Beitrag über ProSec in der Landesschau Rheinland-Pfalz vom 04.11.2022

Mit Tastatur und Know-How gegen Cyberkriminalität
Werde Whitehat bei ProSec!
Familienmitglieder gesucht
ANDERE BEITRÄGE

Inhaltsverzeichnis

Willst Du Teil unseres Teams werden?